Fahrpläne suchenAngebot anfordern

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Informationen zu unserer Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Zuletzt aktualisiert: Mai 2020

Dies ist eine Website, die von der MSC Mediterranean Shipping Company SA (im Folgenden „MSC“, „wir“, „unser“ oder „uns“) betrieben wird. MSC ist in der Schweiz in 12-14 Chemin Rieu 1208, Genf registriert.

MSC verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Diese Datenschutzerklärung berücksichtigt die über die Website https://www.msc.com (einschließlich des myMSC.com-Portals) (im Folgenden „Website“) erfassten, verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu, sofern und soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Wenn Sie der Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung nicht zustimmen, sehen Sie bitte von einem Besuch dieser Website ab.

WELCHE PERSONENBEZOGENEN INFORMATIONEN WIR ERFASSEN

MSC erfasst und verarbeitet bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen und Ihren Geräten.

Für die Zwecke dieser Datenschutzrichtlinie bedeutet "personenbezogene Daten" Informationen oder Daten, die eine bestimmte, natürlich identifizierte oder identifizierbare Person, einen Verbraucher, ein Gerät oder unter Umständen einen Haushalt identifizieren, sich auf sie beziehen, sie beschreiben, mit ihnen in Verbindung gebracht werden können oder direkt oder indirekt mit ihnen in Verbindung gebracht werden können. Nicht dazu gehören unidentifizierte, anonymisierte oder zusammengefasste Informationen.

Welche persönlichen Daten auf unserer Website erfasst werden, hängt davon ab, welche unserer Dienstleistungen Sie in Anspruch nehmen. Die meisten unserer Dienstleistungen, die über die Website angeboten werden, erfordern keine Form der Registrierung, so dass Sie unsere Website besuchen können, ohne persönliche Daten anzugeben.

Einige unserer über die Website angebotenen Dienste erfordern jedoch möglicherweise, dass Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. In diesen Fällen umfassen die angeforderten personenbezogenen Daten den Vor- und Nachnamen, die Firmenanschrift, die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer.

Wenn Sie sich anmelden, um Newsletter, Updates oder Informationen von MSC zu erhalten, fragen wir Sie nach Vor- und Nachname, Region (z. B. Amerika, Afrika, Europa, Naher Osten oder Asien-Pazifik), Land, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Sprache.

Für die Nutzung des myMSC.com-Portals, auf das über msc.com zugegriffen werden kann, erfassen wir Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen, Ihre Telefonnummer, Ihren Firmennamen, Ihre Firmenanschrift , Ihr Land und (optional) Ihr Bundesland/Ihre Region, Postleitzahl und ggfs. Faxnummer.

COOKIES

Wie viele andere Websites verwenden MSC und seine Dienstanbieter Cookies, um Informationen über die Nutzung der Website durch Besucher zu sammeln. Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern unserer Website zu unterscheiden.

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihrem Browser zugewiesen werden, um Internet-Login- und Besucher-Tracking-Informationen zu erfassen (einschließlich IP-Adresse, Browserverlauf und Geolokalisierungsdaten, wo und soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist).

Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website durch die Besucher zu verfolgen und statistische Berichte über die Aktivitäten auf der Website zu erstellen. Dadurch können wir Ihnen ein positives Erlebnis bieten, wenn Sie auf unserer Website surfen, und wir können unsere Website verbessern. Wir können Cookies auch verwenden, um Ihnen Informationen über Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein könnten, sofern dies gesetzlich zulässig ist. Sie können Cookie-Dateien jederzeit von dem Gerät, mit dem Sie auf unsere Website zugreifen, löschen, indem Sie auf die Registerkarte Datenschutz oder Verlauf klicken, die Sie in der Regel im Menü Einstellungen oder Optionen Ihres Internetbrowsers finden. Bitte beachten Sie, dass in einigen wenigen Fällen einige Funktionen unserer Website nicht mehr funktionieren, wenn Sie die Cookies aus Ihrem Browser entfernen. Ausführliche Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und den Zwecken, für die wir sie einsetzen, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

VERWENDUNG / ZWECK DER ERFASSUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir verwenden die Informationen über Sie für die folgenden Geschäftszwecke:

  • um sicherzustellen, dass die Inhalte unserer Website für Sie und Ihren Computer auf die effektivste Weise präsentiert werden;
  • um Sie über Änderungen an unserer Website oder unseren Diensten zu informieren;
  • um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen;
  • um Ihre Aufträge und Anfragen zu bearbeiten;
  • um Ihre Online-Bewerbung zu bearbeiten;
  • um Ihre Identität zu bestätigen;
  • um Fehler zu beheben, zu identifizieren und zu beseitigen, die die vorgesehene Funktionalität der Website beeinträchtigen;
  • um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen und auf Gerichtsbeschlüsse zu reagieren;
  • um Betrug oder andere illegale Aktivitäten zu verhindern oder zu ermitteln, Sicherheitsvorfälle aufzudecken; und
  • um die Sicherheit und Integrität der Website zu schützen.

 

WIR VERKAUFEN KEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir werden die personenbezogenen Daten, die wir über diese Website erfassen, nicht verkaufen und haben dies in den letzten 12 Monaten nicht getan.

WIE PERSONENBEZOGENE DATEN SICHER UND GESPEICHERT WERDEN

Personenbezogene Daten werden in guter Absicht und in angemessener Weise für die oben angegebenen Geschäftszwecke erfasst und gespeichert. Um die personenbezogenen Daten zu schützen, haben wir modernste technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als zur Erfüllung der Geschäftszwecke, für die sie erfasst wurden, erforderlich ist. Der genaue Zeitraum hängt vom Grund der Erhebung ab.

Diese Fristen richten sich auch nach den Anforderungen der geltenden Datenschutzgesetze, sowie der gesetzlichen und behördlichen Anforderungen und Fristen in Bezug auf die Einleitung rechtlicher Schritte und die gelten gesetzlichen Aufbewahrungsfristen.

OFFENLEGUNG DER INFORMATIONEN

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an MSC-Vertreter weltweit oder an Dritte weitergeben, die in unserem Namen handeln, wie z. B. unser Anbieter von Website-Analysen. Dies geschieht, um die personenbezogenen Daten für die oben beschriebenen Geschäftszwecke zu verarbeiten. Solche Dritten oder Vertreter sind vertraglich verpflichtet, ähnliche und gleichermaßen strenge Verpflichtungen in Bezug auf Datenschutz, Sicherheit und Vertraulichkeit einzuhalten.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um eine von Ihnen gestellte Anfrage oder eine von Ihnen initiierte Transaktion zu erfüllen, wenn wir aufgrund eines geltenden Gesetzes, eines Gerichtsbeschlusses oder einer behördlichen Verordnung dazu verpflichtet sind oder wenn eine solche Offenlegung anderweitig erforderlich ist, um strafrechtliche oder rechtliche Ermittlungen oder Verfahren zu unterstützen.

DATENÜBERTRAGUNG IN DAS AUSLAND

Die an uns übermittelten personenbezogenen Daten können für die oben beschriebenen Geschäftszwecke an Standorte außerhalb des Landes, in dem Sie diese Website aufrufen, übertragen und verarbeitet werden. Dies schließt möglicherweise Länder ein, die im Vergleich zu Ihrem Land eventuell kein angemessenes Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten erfordern. Indem Sie diese Datenschutzerklärung akzeptieren, stimmen Sie der in diesem Abschnitt beschriebenen Übertragung zu, sofern und soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist.

LINKS

Unsere Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden und verbundenen Unternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keinerlei Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten an die Websites übermitteln. MSC übernimmt keine Verantwortung für die Websites Dritter und gibt keine Empfehlungen für diese Websites ab. Alle personenbezogenen Daten, die Sie an nicht verbundene Dritte weitergeben, fallen nicht unter diese Datenschutzerklärung.

KINDER

Wir verpflichten uns, die Privatsphäre von Kindern zu schützen. Unsere Website ist nicht darauf ausgelegt oder beabsichtigt, Kinder unter 16 Jahren anzuziehen. Unsere Website erfasst keine personenbezogenen Daten von Personen, von denen wir tatsächlich wissen, dass sie unter 16 Jahre alt sind. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und wissen, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn uns bekannt wird, dass wir personenbezogene Daten von Kindern ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung erfasst haben, ergreifen wir Maßnahmen, um diese personenbezogenen Daten von unseren Servern zu entfernen.

DO-NOT-TRACK-MITTEILUNG ; TRACKING DURCH DRITTE

Bestimmte Mechanismen können es Ihnen ermöglichen, Webbrowser-Signale zu senden, die als „Do Not Track“ („DNT“)-Signale bekannt sind und Ihre Entscheidung zum Deaktivieren des Trackings auf der Website anzeigen. Wir reagieren derzeit nicht auf Browser-Do-Not-Track-Signale. Wir sind möglicherweise nicht in der Lage, jeden dieser Mechanismen zu berücksichtigen und darauf zu reagieren. Weitere Informationen über "do not track" finden Sie unter www.allaboutdnt.org.

Dritte, mit Ausnahme unserer Dienstleister (wie z. B. unser Website-Analytics-Anbieter), haben nicht unsere Erlaubnis, nachzuverfolgen, welche Websites Sie vor und nach dem Besuch unserer Website besucht haben.

KONTAKT

Wenn Sie die folgenden Rechte ausüben möchten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch der Verarbeitung

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, oder kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Adresse:

Mediterranean Shipping Company SA

Corporate Legal Department - Data Protection Officer

12-14 Chemin Rieu 1208, Genf, Schweiz

Wenn Sie in Kalifornien oder in der Europäischen Union ansässig oder wohnhaft oder Bürger der Europäischen Union sind, lesen Sie bitte auch weiter unten, wenn Sie mehr über Ihre spezifischen Rechte erfahren möchten.

ÄNDERUNGEN

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit überarbeiten, indem wir diese Seite ändern. Änderungen treten mit ihrer Veröffentlichung in Kraft, sofern wir nichts anderes mitteilen. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir Sie durch einen Hinweis auf unserer Website benachrichtigen, bevor die Änderung in Kraft tritt. Indem Sie die Website weiter nutzen, nachdem Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen wurden, stimmen Sie diesen Änderungen zu. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite von Zeit zu Zeit zu überprüfen, um sich über von uns vorgenommene Änderungen zu informieren. Wenn Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung nicht akzeptieren, bitten wir Sie, unsere Website unverzüglich zu verlassen.

Die auf unserer Website veröffentlichte Datenschutzerklärung wird regelmäßig aktualisiert.

HINWEIS FÜR EINWOHNER VON KALIFORNIEN

Der California Consumer Privacy Act („CCPA“) gewährt Einwohnern Kaliforniens bestimmte Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten.

Benutzerrechte in Kalifornien

Recht auf Kenntnisnahme und Zugriff auf erfasste, offengelegte oder verkaufte persönliche Daten

Einwohner Kaliforniens haben möglicherweise das Recht zu verlangen, dass ein Unternehmen, das personenbezogene Daten erfasst, Folgendes offenlegt: 1) Kategorien der personenbezogenen Daten, die in den letzten 12 Monaten von Ihnen erfasst wurden, sowie die damit verbundenen Zwecke für die Erfassung und die Quellen der personenbezogenen Daten; 2) bestimmte personenbezogene Daten über Sie, die in den letzten 12 Monaten erfasst wurden; und 3) Kategorien personenbezogener Daten von Ihnen, die in den letzten 12 Monaten für geschäftliche Zwecke offengelegt wurden.

Sie können innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten zweimal kostenlos einen nachweisbaren Antrag auf Auskunft oder Datenübertragbarkeit bei uns stellen.

Recht auf Löschung personenbezogener Daten

Einwohner Kaliforniens haben möglicherweise das Recht zu verlangen, dass ein Unternehmen, das personenbezogene Daten von Ihnen erfasst, diese personenbezogenen Daten löscht, es sei denn, es gilt eine Ausnahme im CCPA. Wenn MSC Ihrem Antrag auf Löschung nicht stattgeben kann, teilen wir Ihnen die Grundlage für die Ablehnung mit.

Recht auf Widerspruch gegen den Verkauf personenbezogener Daten

Wie oben erwähnt, werden wir die personenbezogenen Daten, die wir über diese Website erfassen, nicht verkaufen und haben dies in den letzten 12 Monaten nicht getan.

Recht auf Nichtdiskriminierung

MSC wird Sie nicht diskriminieren, wenn Sie eines Ihrer Rechte gemäß dem CCPA ausüben.

So üben Sie Ihre Rechte aus

Wenn Sie über die oben beschriebenen Rechte verfügen, können Sie diese Rechte ausüben, indem Sie eine nachweisbare Verbraucheranfrage an uns senden, indem Sie dieses Formular ausfüllen oder uns telefonisch unter +1 212 764 4800 kontaktieren. Nur Sie oder ein autorisierter Vertreter (wie unten beschrieben) dürfen eine nachweisbare Verbraucheranfrage in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten stellen.

So bevollmächtigen Sie einen Vertreter

Ein bevollmächtigter Vertreter kann in Ihrem Namen einen Antrag stellen, jedoch nur, wenn der bevollmächtigte Vertreter auch Ihre schriftliche Genehmigung und eine Kopie der Registrierung des Vertreters beim California Secretary of State vorlegt.

Wie wir Ihren Antrag überprüfen

Um auf Ihren Antrag gemäß dem CCPA zu antworten, müssen wir Ihre Identität oder die Befugnis Ihres bevollmächtigten Vertreters, die Anfrage zu stellen, überprüfen. Für eine nachweisbare Verbraucheranfrage müssen Sie kein Konto bei uns erstellen.

Damit wir Ihre Verbraucheranfrage überprüfen können, geben Sie bitte die folgenden Informationen an: Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Wir werden Ihre Verbraucheranfrage überprüfen, indem wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen mit Informationen vergleichen, die sich bereits in unserem Besitz befinden, und zusätzliche Schritte unternehmen, um das Betrugsrisiko zu minimieren, einschließlich der Anforderung Ihres Ausweisdokuments.

Wenn Sie uns bezüglich eines der oben genannten Rechte kontaktieren, werden wir innerhalb von 30 Tagen antworten. Wenn wir zusätzliche Zeit benötigen, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, werden wir Sie innerhalb dieser ersten 30 Tage benachrichtigen.

HINWEIS ZUR HAFTUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA

Wie oben erwähnt, gewährleisten wir ein hohes Maß an Sicherheit, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Soweit nach geltendem Recht zulässig, stimmen Bürger der Vereinigten Staaten zu und erkennen an, dass MSC nicht haftbar oder verantwortlich ist, wenn personenbezogene Daten über Sie abgefangen, abgerufen und/oder von einem unbeabsichtigten Empfänger verwendet werden. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass die Sicherheit Ihrer Kommunikation oder personenbezogenen Daten gefährdet ist, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend unter Verwendung der oben genannten Kontaktinformationen.

HINWEIS FÜR BENUTZER INNERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSRAUMS UND BÜRGER DER EUROPÄISCHEN UNION

Wenn Sie die Website nutzen, erfassen, speichern, verwenden und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben und im Einklang mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wir stützen uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf eine Reihe von Rechtsgrundlagen, einschließlich wenn: (i) dies für unsere berechtigten Interessen erforderlich ist, die Website bereitzustellen und zu verbessern, einschließlich des Angebots von Inhalten und Werbung, die für Sie von Interesse sein könnten; (ii) dies für unser berechtigtes Interesse notwendig ist, unsere Website sicher und geschützt zu halten; (iii) dies für die berechtigten Interessen unserer Dienstleister und Partner erforderlich ist; (iv) dies notwendig ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von MSC zu erfüllen; (v) Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, was Sie jederzeit widerrufen können (ein Widerruf berührt jedoch nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die vor dem Widerrufsdatum erfolgt ist); (vi) dies erforderlich ist, um einer rechtlichen Verpflichtung wie Gesetzen, Vorschriften, Durchsuchungsbefehlen, Vorladungen oder Gerichtsbeschlüssen nachzukommen oder um Rechtsansprüche auszuüben oder zu verteidigen; und (vii) dies notwendig ist, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die anderer zu schützen.

ÜBERTRAGUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AUSSERHALB DES EWR

Jegliche Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in ein Gebiet außerhalb des EWR, das als nicht angemessene Gerichtsbarkeit gilt, erfolgt nur, wenn angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden.

BENUTZERRECHTE VON EINWOHNER UND BÜRGER DES EWR

Einwohner und Bürger des EWR haben das Recht:

Auf Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie besitzen oder verarbeiten ;
Sich Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen zu lassen;
Ihre personenbezogenen Daten zu korrigieren, einzuschränken oder löschen zu lassen;
Unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, woraufhin wir diese Verarbeitung einstellen werden, es sei denn, wir haben zwingende berechtigte Gründe für die Fortsetzung;
Ihre zuvor erteilte Einwilligung zu widerrufen (ein Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung); oder
Eine Beschwerde bei Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde einzureichen.
Wenn Sie sich erkundigen möchten, ob wir personenbezogene Daten über Sie speichern, und wenn Sie eines der Rechte ausüben möchten, die Ihnen in Bezug auf diese personenbezogenen Daten zur Verfügung stehen, wenden Sie sich bitte an uns. In jedem Fall bemühen wir uns, Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen zu beantworten. Sollten wir für die Bearbeitung Ihrer Anfrage mehr Zeit benötigen, werden wir Sie darüber informieren.

Damit wir Ihre Anfrage überprüfen können, geben Sie bitte folgende Informationen an: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und fügen eine Kopie Ihres Ausweises bei.